hezmusik ist wie ein ganzes Jahr Kirmes.
Mit großer Besorgnis sehen die zwei Jungs aus dem Saarland den Zerfall traditioneller
Wertvorstellungen hin zu einer Spaßgesellschaft. Jugendliche schlagen ihren besoffenen
Eltern regelmäßig ins Gesicht. Delphine und Tiere allgemein sterben ab. Der Griff zur
Flasche steht längst an der Tagesordnung. Raider heißt jetzt Twix. Anti-Depressiva gehen
weg wie warme Semmel. „Frühstück für Champions“, wie emanzipierte Adoleszenten im
Überschwall ihrer pubertären Phase leichtfertig aus ihren Denkbolzen donnern. Leute reißen
sich um Bauplätze bei Hempels unterm Sofa, da dies mittlerweile ein „Garten Eden traditioneller
Landschaftskultur“ sei, im Gegensatz zu der Tristesse in der Welt.

hezmusik prangert das an: „Wir haben uns in einer kleinen Berghütte nahe Soltau eingeschlossen,
um unser Album zu produzieren“, so Tobias Arnsbrenner (hezmusik). „Letztendlich haben wir
aber dann doch keins gemacht“, so Richard Snixon (hezmusik) weiter, „als Zeichen unserer Freude
legten wir bunte Tücher um das Haus.“ hezmusik ist Tobias Arnsbrenner und Richard Snixon.

Die zwei Jungs aus dem Nordsaarland gehen mit eigenen Tracks an den Start.
more on
Facebook // soundcloud



hezmusik ist wie ein ganzes Jahr Kirmes.
Mit großer Besorgnis sehen die zwei Jungs aus dem Saarland den Zerfall traditioneller
Wertvorstellungen hin zu einer Spaßgesellschaft. Jugendliche schlagen ihren besoffenen
Eltern regelmäßig ins Gesicht. Delphine und Tiere allgemein sterben ab. Der Griff zur
Flasche steht längst an der Tagesordnung. Raider heißt jetzt Twix. Anti-Depressiva gehen
weg wie warme Semmel. „Frühstück für Champions“, wie emanzipierte Adoleszenten im
Überschwall ihrer pubertären Phase leichtfertig aus ihren Denkbolzen donnern. Leute reißen
sich um Bauplätze bei Hempels unterm Sofa, da dies mittlerweile ein „Garten Eden traditioneller
Landschaftskultur“ sei, im Gegensatz zu der Tristesse in der Welt.

hezmusik prangert das an: „Wir haben uns in einer kleinen Berghütte nahe Soltau eingeschlossen,
um unser Album zu produzieren“, so Tobias Arnsbrenner (hezmusik). „Letztendlich haben wir
aber dann doch keins gemacht“, so Richard Snixon (hezmusik) weiter, „als Zeichen unserer Freude
legten wir bunte Tücher um das Haus.“ hezmusik ist Tobias Arnsbrenner und Richard Snixon.

Die zwei Jungs aus dem Nordsaarland gehen mit eigenen Tracks an den Start.
more on
Facebook // soundcloud